top of page

EVENTFAQ: Intensiv-Coaching-Eventrecht für die Veranstaltungsbranche

Bei den Themen, die die Veranstaltungswirtschaft derzeit bewegen, liegt der Mitarbeitermangel sowie die Rekrutierung von Führungskräften an erster Stelle. Mit dem Intensiv-Coaching-Eventrecht schafft EVENTFAQ eine Möglichkeit für alle Verantwortlichen und auch Neueinsteiger der Veranstaltungsbranche, ihre Wissenslücken im Eventrecht intensiv und zielgerichtet zu schließen.


(c) Hintergrund: niclas-dehmel, unsplash / Hero: majdansky, Adobe Stock / Metallic steel text effect: NA Creative, Adobe Stock / Silhouette: matrosovv, Adobe Stock / Gesamtgestaltung: kollarneuber.de

In jeweils vier Stunden werden im Intensiv-Coaching-Eventrecht alle relevanten Rechtsgebiete rund um Veranstaltungen in aller Tiefe beleuchtet. Alltägliche rechtliche Fragestellungen werden in einer kleinen interaktiven, personenzentrierten Gruppe anhand vieler Musterveranstaltungen und Fallbeispiele durchgesprochen. Die Teilnehmer des Coachings erhalten sofort umsetzbare, handfeste, praxistaugliche Lösungen an die Hand, wie sie ihre Veranstaltungen in Zukunft rechtssicher planen, organisieren und durchführen können. Dabei werden keine Paragrafen stur vorgelesen, sondern wird mit vielen Übungen, Musterklauseln und Beispielen zu den verschiedenen Themenbereichen und Verträgen gearbeitet. Ganz nach der Devise: Verstehen, beherrschen, umsetzen!


Ziel des Intensiv-Coaching-Eventrecht ist es, das Verständnis für rechtliche Stolpersteine bei Veranstaltungen bei den Teilnehmern zu festigen.

Die Inhalte:

Themen wie Haftungsfragen, Vertragsrecht, Genehmigungen und Verwaltungsrecht, Datenschutz, Foto- und Urheberecht, Versammlungsstättenverordnung sowie Veranstaltungssicherheit stehen im Fokus. Für jeden Themenbereich - und vor allem für alle Fragen der Teilnehmer - ist ausreichend Zeit eingeplant. Die Teilnehmer geben das Lern-Tempo vor!


Der Coach:

Mit der Kombination aus Rechtsanwalt im Veranstaltungsrecht sowie der jahrelangen Arbeit in der Veranstaltungsbranche schafft es Eventrecht-Spezialist Thomas Waetke, die Vermittlung von trockenem Fachwissen und kreativer Praxis lösungsorientiert, unterhaltsam und einprägsam zu verknüpfen. Seine Expertise bezieht sich auf alle Rechtsfragen rund um große und kleine Veranstaltungen. Seine Devise: „Holen Sie den Anwalt von Anfang an mit ins Boot der Veranstaltungsplanung und nicht erst, wenn es untergeht.


Das Intensiv-Coaching-Eventrecht findet online von Dienstag, dem 27.06.2023 bis Freitag, dem 30.06.2023 von 08:00 bis 13:00 Uhr statt.



Über EVENTFAQ:

Auf EVENTFAQ.de finden Veranstalter, Planer, Agenturen und Dienstleister aus der Veranstaltungsbranche fundiertes Wissen und wertvolle Unterstützung auf dem Weg zu rechtssicheren Events. Vom kostenlosen AGB-Check, über Branchennews, Checklisten für die Veranstaltungsplanung, einem umfangreichen Fortbildungsangebot, einer Online-Rechtsberatung und vielen Tipps aus allen Rechtsgebieten des Veranstaltungsrechts.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page