Kostenfreies IST-Webinar: "Warum Regeln brechen glücklich macht...!"

Die Pandemie stellt unseren Alltag in vielerlei Hinsicht auf den Kopf und ist für viele Menschen eine große Belastung. Doch sie bietet auch die Chance, Gewohnheiten zu hinterfragen. Gewohnheiten, die zu ungeschriebenen Regeln geworden sind.

Gänseblümchenherz
Tante Tati - ixabay.com

Yoga-Lehrerin und Expertin für Stressprävention, Riccarda Kolb, wird in einem kostenfreien IST-Webinar „Warum Regeln brechen glücklich macht" am Donnerstag, den 18. März 2021 um 19 Uhr erläutern, wie man sich von ungebliebten Gewohnheiten befreien kann. Ihr Tipp: "To hell with it!"


Im IST-Webinar verrät sie, was hinter ihrem Lieblingstipp steckt. Zudem erklärt sie, wie man auch ohne Kaffee fit in den Tag startet und das Leben bewusst so gestalten kann, dass es uns glücklich macht.

Hier geht es zur

unverbindlichen Anmeldung zum IST-Webinar.


Das IST-Studieninstitut

Unter dem Motto „Bildung, die bewegt“ bietet das IST-Studieninstitut seit mehr als 30 Jahren berufsbegleitende Weiterbildungen in Form des staatlich zugelassenen Fernunterrichts an. Zur Wahl steht eine Vielzahl an beruflichen Qualifikationen aus den Fachbereichen „Fitness“, „Sport & Management“, „Tourismus & Hospitality“, „Gesundheit & Wellness“ sowie „Kommunikation & Wirtschaft“. Die angebotenen Abschlüsse reichen von Trainingslizenzen über IST-Diplome bis zu öffentlich-rechtlichen IHK-Fachwirt-Abschlüssen. Die Studierenden profitieren beim IST von aktuellem und praxisnahem Fachwissen, von anerkannten Abschlüssen, erfahrenen Dozenten aus der Berufspraxis und einer kompetenten und persönlichen Betreuung.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen