Neues Gadjet für Events: Temporäre Tattoos mit nur einem Klick!

Das 2005 gegründete koreanische Startup Prinker wurde erst kürzlich mit einem Innovation Award der CES für den Drucker Prinker S, einem kleinen eigenständigen Tintenstrahldrucker, der über Bluetooth mit einem Tablett verbunden wird, ausgezeichnet. Mit ihm ist es möglich, temporäre Wunsch-Tattoos in Schwarz, Graustufen oder auch farbig auszugeben.

Tattoo
Clker-Free-Vector-Images - Pixabay.com

Prinker S bringt jede Art von Zeichnung, Farbskizze, Werbebotschaft in Form von Logos, Motiven und Slogans innerhalb von Sekunden direkt auf die Haut auf. Denkbar ist der Einsatz des Tattooodruckers u.a. auf Sport- oder Kulturveranstaltungen, Firmenkongressen und Firmenevents veranstaltungen, im Street Marketing oder auch bei Verkaufsaktivitäten.


Eckdaten:

  • Motiv in 3 Sekunden gedruckt

  • Haltbarkeitbis zu 2 Tage

  • Kosmetische Tinte dermatologisch getestet

  • wasserfest, aber mit Seife und Wasser abwaschbar


Weitere Infos: https://prinker-europe.com/de



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen