2020 Global Education Market Report: Weiterbildung stark im Aufwind

Der vom globalen M&A-Netzwerk Mergers Alliance veröffentlichte "2020 Global Education Market Report" zeigt die aktuelle Entwicklung im Bildungsmarkt bedingt durch die Auswirkungen von Covid-19 sowie neue Geschäfts-möglichkeiten im Bereich der Weiterbildung auf.

Gerd Altmann - pixabay.com

Die Untersuchung bezieht neue Technologien und Trends sowie Beschränkungen und länderspezifische Vorgaben aus siebzehn Nationen mit ein. Durch die fortschreitende Digitalisierung sowie eine höhere Akzeptanz von neuen Lernformaten und -tools hat sich der klassische Präsenzunterricht gewandelt. So gewinnen z. B. Gamification, Self- und Distance Learning, virtuelles Tutoring und Collaboration-Tools zunehmend an Bedeutung.


Never stop learning - Weiterbildung 4.0

Aus den Studienergebnissen geht ebenfalls hervor, dass Mitarbeiter eines Unternehmens und Erwachsene im Allgemeinen immer häufiger den Ansatz des "lebenslangen Lernens" verfolgen und zahlreiche Online-Lernplattformen nutzen. Zeit- und ortsunabhängig, um vorhandenes Wissen auf zu frischen, auf den aktuellen Stand zu bringen oder zu erweitern für die nächste Karrierestufe.

Lust auf Weiterbildung im Bereich Medien, IT oder 3 D?

Hier geht´s zu den Bildungsangeboten der Lernplattform KolibriTraining


Sie wollen sich im Bereich Kommunikation und Wirtschaft qualifizieren?

Hier finden Sie entsprechende Fortbildungsangebote der IST-Hochschule für Management und des IST-Studieninstitut.