IST-Hochschule erweitert Netzwerk mit der renommierten Screenforce Academy

Das Netzwerk unseres Weiterbildungspartners, der IST-Hochschule für Management, wächst im Fachbereich „Kommunikation & Wirtschaft“ mit der Screenforce Academy, die interessante Einblicke in die TV-Branche, aktuelle TV- und Streaming-Trends und künftige Projekte vermittelt.


Über den neuen Netzwerkpartner Screenforce Academy


Für die TV-Vermarkter in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Screenforce für Forschungsthemen sowie unternehmensübergreifende Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen im Bereich Fernsehen und Bewegtbild verantwortlich. Zu ihren zwölf Partnern zählen unter anderem der Vermarkter Seven.One Media sowie Sport1, sky Media und Disney Media Sales & Partnerships, der Werbevermarkter des Disney Channel. Gemeinsam repräsentieren sie 95 Prozent des TV-Werbemarktes in der DACH-Region. Zu den Marketingmaßnahmen gehört u. a. das Veranstalten von Branchenevents, wie Expertenforen, die Screenforce Days und die Screenforce Academy. Von letzterer profitieren ab sofort auch Studierende, Absolventen und Medieninteressierte der IST-Hochschule und des IST-Studieninstituts. „Die Screenforce Academy ermöglicht Studierenden aus dem Bereich 'Kommunikation & Medienmanagement' einen direkten Einblick in die TV-Branche, aktuelle TV- und Streaming-Trends und künftige Projekte. Dadurch erlangen sie nicht nur praktisches Wissen, sie erweitern auch ihr eigenes Netzwerk. Denn gute Kontakte sind essentiell für einen erfolgreichen Einstieg in die Medienbranche“, sagt Miriam Goetz, Studiengangsleiterin und Professorin für Medienmanagement an der IST-Hochschule.


Save the date:


Vom 13. bis 15. April findet die nächste Screenforce Academy statt. Interessenten und Studierenden der Studiengänge „Kommunikation & Medienmanagement“ und „Kommunikationsmanagement“ bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, sich weiterzubilden und ihre Karrierechancen nachhaltig zu erhöhen. Die Teilnehmer erwartet eine Plattform für Diskussionen und Ideenfindung. Dabei erhalten sie praxisnahe Einblicke in Form von Keynotes, Cases und Talks von Speakern aus dem Top-Management der führenden deutschen Entertainmenthäuser, von Vermarktern sowie Medienpraktikern von ARD über RTL und RTL ZWEI bis hin zu ServusTV und ProSiebenSat.1. Die Teilnahme an der Screenforce Academy ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie hier.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen