Kostenfrei: IST vergibt 5 Studienplätze für den Hygienebeauftragten im Veranstaltungswesen

Das IST-Studieninstitut verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit der Eventbranche. Als Zeichen der Verbundenheit vergibt der Anbieter für Fernunterricht fünf Freiplätze für die Online-Weiterbildung zum Hygienebeauftragten im Veranstaltungswesen. Eine Teilnahme ist noch bis Freitag, den 19. August möglich.

Hgienebeauftragte:r
Am IST-Studieninstitut können sich Eventmanager und alle mit einer eventbezogenen Tätigkeit innerhalb eines Online-Tagesseminars zum "Hygienebeauftragten im Veranstaltungswesen" weiterbilden.

Nichts ist so beständig, wie der Wandel. Das hat auch die Eventbranche in den letzten Jahren zu spüren bekommen. Doch wo Herausforderungen sind, liegen auch Chancen. So hat das Thema Hygiene bei Veranstaltungen immer mehr an Bedeutung gewonnen: Es werden immer ambitioniertere Anforderungen an Veranstalter gestellt, Hygienekonzepte verändern sich stetig.


Hierbei möchte das IST-Studieninstitut die Veranstaltungsbranche unterstützen und vergibt fünf kostenfreie Studienplätze im Wert von je 150 Euro für die online-basierte Weiterbildung zum Hygienebeauftragten im Veranstaltungswesen. Das eintägige Online-Seminar wird von einem Team aus professionellen Desinfektoren und Eventexperten geleitet. Studierende erhalten einen kompakten Überblick über die Infektionshygiene bezogen auf die neuesten Regularien. Neben medizinischen und eventbezogenen Grundlagen lernen sie individuelle Hygienepläne für Veranstaltungen zu erstellen und Event-Locations noch sicherer zu machen. Abgeschlossen wird das Tagesseminar mit einem Webtest.

„Unsere Studieninhalte passen wir fortlaufend an die sich verändernden Vorschriften in der Eventbranche an, so garantieren wir eine Weiterbildung, die permanent auf dem neuesten Stand ist“,

sagt Dorothee Schulte, Vertriebsleiterin im Fachbereich „Kommunikation & Wirtschaft“.


Hier geht es zur Anmeldung.

Die Teilnahmefrist endet am Freitag, den 19. August 2022. Die Weiterbildung kann monatlich gestartet werden. Der Gewinn ist für einen Kursstart bis Dezember 2022 einzulösen.


Weitere Informationen zur IST-Weiterbildung gibt es unter www.ist.de/hygienebeauftragter-im-veranstaltungswesen.


Das IST-Studieninstitut: Unter dem Motto „Bildung, die bewegt“ bietet das IST-Studieninstitut seit mehr als 30 Jahren berufsbegleitende Weiterbildungen in Form des staatlich zugelassenen Fernunterrichts an. Zur Wahl steht eine Vielzahl an beruflichen Qualifikationen aus den Fachbereichen "Kommunikation & Wirtschaft", „Fitness“, „Sport & Management“, „Tourismus & Hospitality“ sowie „Gesundheit & Wellness“. Die angebotenen Abschlüsse reichen von Trainingslizenzen über IST-Diplome bis zu öffentlich-rechtlichen IHK-Fachwirt-Abschlüssen. Die Studierenden profitieren beim IST von aktuellem und praxisnahem Fachwissen, von anerkannten Abschlüssen, erfahrenen Dozenten aus der Berufspraxis und einer kompetenten und persönlichen Betreuung.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen