Amazon steigert Umsätze trotz Corona

Ab der nächsten Woche werden die großen US-Tech-Unternehmen ihre Zahlen für das 3. Quartal kommunizieren. Im Gegensatz zu Branchen wie beispielweise Gastronomie, Hotellerie oder der Veranstaltungswirtschaft brachte die Corona-Pandemie diese Unternehmen nicht in wirtschaftliche Bedrängnis, wie der Blick auf die großen fünf Player (kurz als GAFAM bezeichnet) zeigt.

Umsatzentwicklung von GAFAM im 1. Halbjahr


Der Umsatz von Amazon steigerte sich z. B. im ersten Halbjahr 2020 um satte 33,5 Prozent (Vorjahr 18,4%.) Auch Facebook und Microsoft konnten trotz der Coronakrise zweistellige Zuwächse verzeichnen. Sinkende Werbebudgets dürften der Ursache sein, weshalb das soziale Netzwerk und Google deutlich weniger Wachstum generieren konnten.