top of page

BOE 2024: Messe- und Standbauer präsentieren ihre vielfältige Optionen

Vom 17. bis 18. Januar 2024 startet die BOE INTERNATIONAL – die Leitmesse für Erlebnismarketing wie gewohnt mit einem umfassenden Marktüberblick für alle Anforderungen der Eventindustrie ins neue Jahr. Stark vertreten ist in diesem Jahr u.a. der Stand- und Messebau mit attraktiven Raum-in-Raumkonzepten, individuellen Standlösungen und vielfältigen Dienstleistungen rund um den professionellen Messeauftritt.



Auf der BOE INTERNATIONAL konzentriert sich ein breit gefächertes Portfolio in modularer und konventioneller Bauart auf robuste Faltwände sowie Lösungen für Eckstände bis hin zu Inselständen. Aufbauten, Traversen, Turmmodule u.v.m. stehen ebenso im Mittelpunkt des Messegeschehens. Dabei informiert das technologische Angebot der BOE auch zu dem Einsatz digitaler Lösungen wie Tablets und TV-Elemente und zu der Integration von Virtual und Augmented Reality-Anwendungen sowie 3D-Projektionen.


Zahlreiche Stand- und Messebauer zeigen auf der BOE – der idealen Plattform auch für Messebauunternehmen, die sich einen alljährlichen, intensiven Austausch mit Entscheidern wünschen – ihre neusten Entwicklungen für ressourcenschonende und CO²-neutrale Messepräsenzen. Mit ihrem nachhaltig orientierten Leistungsangebot bieten sie nicht nur innovative Ansätze und neue Systeme, sondern dokumentieren gleichzeitig auch ihr klares Bekenntnis zum Thema Nachhaltigkeit im Messebau.


Moderne Stand- und Messebau-Optionen für kleine und große Budgets

So stellt das niederländische Unternehmen THE INSIDE seinen maßgeschneiderten Fullservice vor vom Entwurf bis zur weltweiten Umsetzung. Realisiert werden die schlüsselfertigen Messe- und Standbauprojekte in den hauseigenen Abteilungen für Design und Styling, Projektmanagement, Produktion und Bau. Mit von der Messepartie ist ebenso beMatrix, spezialisiert auf leichtgewichtige und werkzeuglose Standsysteme, die grenzenlose Designoptionen ermöglichen. Neben zwei Produktionsstätten verfügt der erfahrene Spezialist weltweit über mehrere Servicezentren für Vermietung, Verkauf und technischen Support. Dritter Global Player ist OCTANORM, einer der Pioniere im Messebau. Zu den Kernkompetenzen gehören anspruchsvolle Entwicklungen für Messe- und Präsentationssysteme und ein weltweites Vertriebsnetz.


Auf der Messe bietet außerdem CORNECT Exhibition seine leicht montierbaren Messe- und Präsentationsystemen an. Die modernen Systemwände wurden 2018 mit dem iF Design Award und 2019 mit dem German Design Award ausgezeichnet. Mit Speed DIMENSION kommt zudem einer der größten deutschen System-Miet-Pools für Messebausysteme nach Dortmund. Mit eigenem Systembau und mehr als 30-jähriger Erfahrung verspricht der Messebauexperte starke Rauminszenierungen. ABC Display Industry aus den Niederlanden hat u.a. modulare, multifunktionale Standsysteme im Messegepäck. Sie können für kleine und große Stände oder den Aufbau einer kompletten Messehalle genutzt werden. Mit eleganten, punkigen oder gediegenen Alternativen zu Standsystemen überzeugt das junge Berliner Unternehmen STOFFDACH. Das Angebot umfasst maßgeschneiderte Sonnensegel, Stoffdachkonstruktionen und textile Bauten. Erst 2019 wurde das Team von der Bundesregierung mit der Auszeichnung Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland bedacht. Darüber hinaus präsentiert z.B. Ache | Stallmeier seinen 360°-Service für messeplanerische Objekte in den Phasen Konzept und Entwurf, Ausschreibung, Anbietersuche und Angebotsanalyse bis hin zur Projektbetreuung und finalen Umsetzung.


Aussteller werden

Anbieter finden auf der BOE 2024 die ideale Plattform, ihre Highlights und Dienstleistungen fachkundigen Entscheidern zu zeigen, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, sich werthaltige Kooperationen zu erschließen und den Austausch mit Branchenkollegen zu pflegen. Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Fachmesse vorstellen möchten, können sich hier online informieren und anmelden:

>>> Preise, Standgrößen sowie weitere Angebote und Infos

>>> Video-Impressionen von der BOE INTERNATIONAL 2023


Bühnenprogramm mit vielen thematischen Highlights

Wissen, Interaktion und Networking fördert das inhaltstarke Rahmenprogramm, das sich auf vier Stages und verschiedenen On-site Events mit hochkarätigen Branchenkennern den aktuellen Herausforderungen und der Zukunft des Eventbusiness widmet.

>>> Programmüberblick

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page