Der "365-Tage-Plan" für eine effiziente PR-Arbeit

Nicht nur Forecast, Personal und Messeeinsätze, auch PR-Arbeit sollte am Anfang eines neuen Kalenderjahres so detailliert wie möglich geplant werden. So kommt man vorausschauend auf mehr Ideen und spart zudem bei der Abwicklung auch jede Menge Zeit!

Wokandapix - pxabay.com


Planvolle PR Arbeit


Beginnen Sie mit Daten, die bereits feststehen. Das können Haupt- oder Hausmessens sein eine Produkteinführung, Firmenanlässe wie Jubiläen und Corporate Events, ein Gewinnspiel oder auch das neue Ausbildungsjahr. Anknüpfungspunkte für PR, die später hinzukommen, werden ergänzt. Danach legen Sie die einzelnen Maßnahmen für Ihre PR-Arbeit fest und planen auch die Vorlaufzeit bzw. die Abgabetermine gleich mit ein. In der Regel benötigen Printmedien bis zu 8 Wochen Vorlauf, Online-Medien etwa 2 bis 7 Tage. Planen Sie auch Ihre Aktivitäten auf Ihren Social Media Kanälen, wie z. B. Twitter, Facebook, Xing, LinkedIn und Instagram. Nach dem festgelegten Zeitplan rufen Sie dann die Journalisten aus Ihrer Mediendatenbank an, versenden eine entsprechende Pressemitteilung oder posten auf Ihren Social Media Plattformen.


So baut man seine Mediendatenbank weiter aus

Sie wollen Ihre Medienkontakte zu Journalisten aufstocken? E-Mail-Adressen kann man sich auf Profi-Portalen wie Cison oder Zimpel holen. Hier sind viele Redakteure und Journalisten gelistet, die durchaus Interesse an Themen und Anregungen haben.


Kontakte zu Medien müssen gepflegt werden! Pflege bedeutet keine Einbahnstraße, schließlich möchten Sie ja kostenlos in einem Print- oder Online-Medium erscheinen. Bedanken Sie sich deshalb, wenn eine Pressemitteilung oder eine News von Ihnen veröffentlicht wurde. Im Anschluss können dann meist auch weitere Themen "unaufdringlich" angesprochen werden. Last but not least: Machen Sie dem Journalisten die Arbeit so leicht wie möglich und fragen Sie nach, wie er Bilder, Texte und Hintergrundinformation erhalten möchte.

Eine gute Mediendatenbank besteht aus journalistischen Kontakten, die branchen- oder themenrelevant zum Unternehmen passen müssen!

Sie wollen Ihre PR-Arbeit mit professioneller Hilfe optimieren...?

Praxisworkshop I: "Pressetexte erfolgreich platzieren"


Es gibt wertvolle oder nützliche Neuigkeiten aus Ihrem Hause, aber Sie können sie bei keiner Redaktion platzieren? In diesem Inhouse- oder Offline-Seminar von CG MARKETING lernen Sie nicht nur, wie man gute Pressemitteilungen schreibt, sondern auch, welchen Service Redaktionen lieben. Vor allem dann, wenn er ihren Arbeitsalltag erleichtert!


Hier gibt es mehr Infos zur Textwerkstatt und zum Thema Text allgemein.