Studie: Deutsche in Krisenzeiten vergleichweise Fortbildungsmuffel

Deutschland liegt bei der investierten Zeit in berufliche Bildung auf dem vorletzten Platz, wie eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) zusammen mit The Network, einem von der Jobplattform Stepstone mitbegründeter Zusammenschluss von Jobbörsen in 130 Ländern, ergab. Im Vergleich mit 190 untersuchten Nationen hinkt Deutschland bei Fortbildungen und Umschulungen also deutlich hinterher. Nur unsere niederländischen Nachbarn stecken noch weniger freie Zeit in Fort- und Weiterbildung.

People
Gerd Altmann - Pixabay.com

Für die Untersuchung wurden 208.000 Arbeitnehmer:innen in 190 Ländern Nationen, darunter auch rund 9.000 in Deutschland, zu ihrer beruflichen Situation befragt. Hier ein paar Ergebnisse im Auszug:


Weltweit zeigt sich dieses Bild: Mehr als ein Drittel der weniger gebildeten, jüngeren Befragten haben durch die Corona-Pandemie ihren Arbeitsplatz verloren oder befinden sich aktuell in Kurzarbeit. In Deutschland trifft dies eher auf ältere Arbeitnehmer zu. Besonders betroffen ist die Tourismusbranche, in der die meisten Jobs verlorengingen.


Laut Studie zeigten deutsche Arbeitnehmer:innen eine generelle Bereitschaft zur Umschulung, 50 Prozent würde diese grundsätzlich angehen, ein Drittel jedoch nur, wenn es die Situation erfordere, um in Beschäftigung zu bleiben. Die gänzlich Neuorientierung scheint vom Bildungsgrad abzuhängen: Knapp zwei Drittel der Befragten ohne abgeschlossene Ausbildung würden sich umschulen lassen, bei Studienteilnehmer:innen mit universitären Abschuss sind es nur ca. die Hälfte. Generell zeigt die Studie auch auf, dass eine höhere berufliche Qualifizierung in Krisenzeiten wie diesen für mehr für Arbeitsplatzsicherheit sorgen könnte.


Und wer sind nun die die Lernwilligsten? In der Türkei kümmern sich rund 80 Prozent der Studienteilnehmer mindestens einige Wochen jährlich um ihre Fortbildung.



Anregungen für die berufliche Fort- und Weiterbildung



Bereich Kommunikation und Wirtschaft


Online-Studium mit anerkannten Abschluss

Anbieter: IST-Hochschule für Management

  • Unabhängig studieren von Raum und Zeit

  • in Voll- und Teilzeit sowie berufsbegleitend

  • Nur wenige Präsenzveranstaltungen

  • Diverse Studiengänge mit verschiedenen anerkannten Abschlüssen

mehr

Bereich: PR- und Öffentlichkeitsarbeit / Werbung


Professionelle Textrainings inhouse oder online

Anbieter: CG Marketing

  • Individuelle inhaltliche Schwerpunkte

  • Lernen vom Profi

  • Reichweite und höhere Klickraten erreichen

mehr

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen