50% Nachlass: IST-Weiterbildung Hygienebeauftragte/r im Veranstaltungswesen

Das IST-Studieninstitut unterstützt die Veranstaltungsbranche weiterhin mit dieser Sonderaktion! Nicht nur Planer, sondern auch Kollegen und Freunde erhalten auf alle Termine bis Ende 2021 50% Rabatt auf die IST-Weiterbildung Hygienebeauftragte/r im Veranstaltungswesen.

Maske
Marek Studzinski - Pixabay.com

Die Anforderungen an die Hygiene bei Veranstaltungen und im öffentlichen Bereich haben seit Beginn der COVID-19-Pandemie extrem an Bedeutung gewonnen. Um die Veranstaltungssicherheit zu gewährleisten, müssen umfassende Hygienemaßnahmen ergriffen werden, mit denen sich das Risiko einer Verbreitung von Krankheitserregern bestmöglich minimieren lässt.


Zertifizieren Sie sich zum „Hygienebeauftragten im Veranstaltungswesen“ und erwerben Sie wichtiges theoretisches Wissen zum Thema Hygiene für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Veranstaltungen.


Seit Februar bietet das IST-Studieninstitut ein Online-Tagesseminar für Veranstalter zum IST-Hygienebeauftragte/r im Veranstaltungswesen an. Teilnehmende erhalten einen generellen Überblick zu Übertragungswegen, Infektionsquellen, Infektionsketten, dem Unterschied von Viren und Bakterien, Regelungen des Infektionsschutzgesetzes, Maßnahmen und persönlicher Schutzausrüstung.

  • Kompakt vermittelt in einem digitalen Tagesseminar

  • Inkl. Checklisten zur Erstellung eines Hygienekonzeptes

Seit dem ersten Online-Seminar wurden die Inhalte im Bereich Hygiene und Infektionsschutz laufend aktualisiert. Der nächste Kurs startet am 19. August 2021. Der rabattierte Preis beträgt 150,00 Euro!



1. INHALTE...

In diesem eintägigen Online-Seminar vermitteln die Dozenten des IST an nur einem Tag sowohl medizinisches Fachwissen als auch eventbezogene Inhalte.

Sie erhalten einen kompakten Überblick über die gesetzlichen Grundlagen der Hygiene bei Veranstaltungen und dem Erkennen und Bewerten von Risiken. Mit einer Einführung in das Thema Hygiene erlangen Sie wichtige Kenntnisse über Übertragungswege, Infektionsquellen und Infektionsketten sowie grundlegendes Wissen über die Regelungen des Infektionsschutzgesetzes. Über die Basishygiene hinaus erlernen Sie außerdem anhand konkreter Beispiele alles von notwendigen Schutzmaßnahmen zur Infektionsprävention (z. B. Desinfektion) über das Krisenmanagement bis hin zum korrekten Anlegen einer persönlichen Schutzausrüstung (PSA).

Mit Blick auf das Veranstaltungswesen vermittelt Ihnen ein Team aus professionellen Desinfektoren und Eventexperten vertiefendes Wissen über das Erkennen und Bewerten von Risiken bei Versammlungsstätten (Live-Events, Messen, etc.), entsprechende Hygienemaßnahmen und was in Ihre Verantwortlichkeiten und Aufgaben als Hygienebeauftragter bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen fällt.


Die Erstellung eines Hygieneplans unter Berücksichtigung behördlicher Vorschriften ist ebenfalls Teil des Online-Trainings.

Mit der erfolgreichen Teilnahme, zu der ein Online-Test gehört, erlangen Teilnehmende das IST-Zertifikat Hygienebeauftragte/r im Veranstaltungswesen (IST).


2. DIE NÄCHSTEN TERMINE...


14.10.2021

16.11.2021

16.12.2021


Im Oktober sind noch wenige Plätze frei! Jetzt anmelden!

Über das IST-STUDIENINSTITUT

Seit mehr als 30 Jahren bietet das IST-Studieninstitut berufsbegleitende Weiterbildungen in Form des staatlich zugelassenen Fernunterrichts an. Zur Wahl stehen über 100 Aus- und Weiterbildungen.

Das Spektrum beider Einrichtungen umfasst die Bereiche „Sport & Management“, „Fitness & Gesundheit“, „Tourismus & Hospitality“ sowie „Kommunikation & Wirtschaft".

Die angebotenen Abschlüsse reichen von Trainingslizenzen über IST-Diplome bis hin zu öffentlich-rechtlichen IHK-Fachwirt-Abschlüssen. Die Studierenden profitieren beim IST von aktuellem und praxisnahem Fachwissen, von anerkannten Abschlüssen, erfahrenen Dozenten aus der Berufspraxis und einer kompetenten und persönlichen Betreuung.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen