Wir-ologie: Virtuell gegen Isolation im Homeoffice

Die Studie "Neues Arbeiten in Deutschland" von Gruner + Jahr/Innofact aus 2020 belegte, dass bereits bei drei Homeoffice-Tagen pro Woche 46% der Befragten das Fehlen von sozialen Kontakten zu Kollegen einräumten. Sich treffen, austauschen und der Einsamkeit am Arbeitsplatz entkommen, kann man virtuell mit diesen Tipps...

Videokonferenz
Alexandra Koch - Pixabay.com

Arbeitszeit neu entdecken, wo auch immer sie stattfindet.


Nutzen Sie die verschiedensten Anlässe, wie z. B. Valentinstag, Ostern, Weihnachten, Motto- und Geburtstage oder auch Erfolgsmeldungen aus Ihrem Unternehmen, um virtuell zusammen zu kommen, Freude zu haben und positive Energie zu teilen. Das gibt frische Power für den Arbeitsalltag und schweißt auch das Team trotz Distanz enger zusammen.


Seien Sie kreativ! Solche Treffen können ein virtueller Umtrunk, eine After Work Party, gemeinsame sportliche Aktivitäten wie Yoga oder auch eine Verabredung zu einem Geburtstagständchen sein.


Was auch gegen Isolation hilft: Fragen Sie Ihre Kollegen bewusst um Rat und verabreden Sie sich zu bestimmten Zeiten ruhig einmal auf eine Kaffeepause.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen