Großer Zuspruch für BOE connect LIVE Anfang Mai in der Messe Dortmund

Endlich wieder ein persönlicher Austausch am 4. und 5. Mai 2022 mit Kollegen, Kunden und Vertretern der Branche sowie inspirierende Gespräche mit Experten rund um die aktuellen Themen der Live Kommunikation: Die neue Online Informationsplattform der Event Industrie steht kurz vor ihrer Real Live Premiere.

Nachdem die BOE INTERNATIONAL 2022 wegen Corona in den Januar 2023 verschoben wurde, avanciert nun das neue Format BOE connect LIVE vom 04. bis 05. Mai 2022 zum neuen Meetingpoint der Branche. Entscheider und Fachbesucher treffen in der Messe Dortmund endlich wieder face-to-face auf einen attraktiven Ausstellermix in den Bereichen Event-Veranstaltung und -Ausstattung, Messebau sowie MICE- und Business-Travel.


Einen Vorgeschmack auf den nächsten BOE-Branchentreff ermöglicht seit dem letzten Jahr bereits die neue Online-Plattform BOE connect, die im Mai erstmals auch als reale Ausgabe an den Start geht. Hier bringen sich Fachbesucher zu zahlreichen Produkten auf den neuesten Stand und finden entspannt Zeit für den persönlichen Austausch mit Anbietern und Branchenkollegen. Begleitet wird die BOE connect LIVE von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit frischen Bühnenformaten.


Starkes Bekenntnis zu live


Wie wichtig dieser Live-Branchentreff gerade jetzt ist, erklärt Holger Niewind, Aventem GmbH – Audiovisuelle Dienstleistungen, so:

Gemeinsam mit unserem Team haben wir uns in den zurückliegenden zwei Jahren der Pandemie neu orientiert und unser Angebot um die Digitalisierung von Events erweitert. Auch wenn uns dieser Switch viel Freude gemacht hat, wünschen wir uns natürlich die Begegnung mit echtem Publikum zurück. Deshalb freuen wir uns sehr auf die BOE connect LIVE in Dortmund und den persönlichen Austausch mit unseren Kunden und Branchenkollegen!


Auch Thomas Krämer, Geschäftsführer Stadionwelt, sieht der Premiere des neuen Formates erwartungsvoll entgegen:

Stadionwelt freut sich als langjähriger Medienpartner auf die BOE connect LIVE am 04. und 05. Mai in Dortmund. In schwierigen Zeiten, vor allen Dingen für die Event Branche, ist es wichtig, ein Zeichen zu setzen. Dafür ist die Messe genau das richtige Format.





Live on stage – heiße Branchenthemen im Fokus

Auf dem Forum „Let’s talk“ werden die Formate Impuls, Panel und Meetup über die Bühne gehen. Geplant sind Insights zu wichtigen Branchenthemen mit einer anschließenden Panelrunde für den weiteren Austausch. In der „Speakers Corner“ auf der zweiten Bühne können Aussteller ihr Leistungsportfolio und innovative Entwicklungen in 30-Minuten-Vorträgen abbilden oder sich in einer „quick fire session“ bei einem Pitch oder Speed Dating den Zuschauern zeigen. Die Außenbühne „BOE connect PERFORMANCE“ wird der Schauplatz für short Culinary Talks mit Ulf Tassilo Muench, Foodspezialist und leidenschaftlicher Koch-Visionär, aber auch für kurze Vorstellungsslots verschiedener Künstler, die von memo-media präsentiert werden.


Jetzt dabei sein und Teil der BOE connect LIVE werden: Inhaltsstarke Wunschthemen, Fragestellungen und Ideen rund um das Thema Veranstaltung können Interessierte gerne bis zum 18.03.2022 zur aktiven Mitgestaltung des Bühnenprogramms unter info@boe-messe.de einreichen.


First come first serve:

Jetzt noch schnell einen Messestand sichern!

Wer noch eine der wenigen bezugsfertig ausgestatteten Standflächen anmieten möchte, erhält weitere Infos, Beratung und die Möglichkeit zur Buchung unter +49 (0)231 1204-521.


BOE-Zeitung in neuem, frischen Digital-Look

Bereits zur BOE INTERNATIONAL im Januar 2022 sollte die erste interaktive Digitalausgabe der BOE-Messezeitung ans Netz gehen – mit Trendthemen und spannenden Fachbeiträgen, medialen Elementen, hochwertigen Videos und zahlreichen Verlinkungen für mehr Lesespaß. Die lang erwartete Premiere findet nun endlich zur BOE connect LIVE statt.

Alle wichtigen Informationen, Updates und Entwicklungen rund um die Messe gibt es zu jederzeit und aktuell auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter, der Messewebseite und per Newsletter.

 

BOE INTERNATIONAL – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing

Die BOE INTERNATIONAL (BOE), internationale Fachmesse Erlebnismarketing, markiert den Jahresauftakt für die nationale und internationale Event-Industrie. Am Messestandort Dortmund präsentieren sich die Aussteller aus den Branchen Event-Veranstaltung und -Ausstattung sowie Messebau und treffen auf Fachbesucher, Agenturen und Unternehmen. Die BOE-Besucher profitieren von konzeptionellen Erfolgsrezepten, einem anspruchsvollen Rahmenprogramm mit Vorträgen und neuen Kontakten. Auf der BOE kann gleich zu Beginn des neuen Jahres über Projekte und Budgets gesprochen werden. Darüber hinaus bringt die Messe Nachwuchskräfte in Kontakt mit zukünftigen Arbeitgebern. Fachlicher Träger der BOE ist die Bundesvereinigung der Veranstaltungswirtschaft ‚fwd:‘.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen