Neu: IST-Hochschule bildet in nur 12 Monaten zum PR-Experten aus

Damit ein Unternehmen in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wird, braucht es vor allem eine einheitliche Kommunikation auf allen Kanälen - intern wie extern.


Studieren beim IST
Bilder: IST-Studieninstitut / IST-Hochschule für Management

Als PR-Manager gestalten engagierte Profis diese Kommunikation operativ und strategisch und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens. Neben Kenntnissen in der klassischen Öffentlichkeitsarbeit benötigt man dafür auch fundiertes Know-how zu Online-Strategien. All das vermittelt das neue Hochschul-Zertifikat Public Relations der IST-Hochschule für Management.


Erstmaliger Start ist Oktober 2021.


Die PR-Branche ist vielseitig. Vom Netzwerkaufbau bis zur Umsetzung einer Social-Media-Kampagne gestaltet sich der Aufgabenbereich eines PR-Managers abwechslungsreich. Dabei rückt die Kommunikation auf den Online-Kanälen mehr und mehr in den Vordergrund. Fachkräfte in Unternehmen sollten also am besten in allen Bereichen der Public Relations fit sein.


Praxisnah und flexibel zum PR-Spezialisten


Um fundiertes und aktuelles Wissen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit auf Hochschulniveau zu erlangen, bietet die IST-Hochschule für Management ab Oktober die kompakte, berufsbegleitende Weiterbildung Public Relations an:


In nur zwei Semestern erhalten Volontäre, Trainees und Quereinsteiger Einblicke in die Themenbereiche Kommunikationswissenschaften, operatives Kampagnenmanagement, strategisches Kommunikationsmanagement sowie Crossmedia-Produktion und -Management.


Unternehmen, Behörden, Verwaltungen und Organisationen brauchen heute PR-Manager, die in der Lage sind, eine Gesamtstrategie umzusetzen. Die einheitliche Kommunikation über alle Kanäle hinweg ist zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren geworden,

so Prof. Dr. Matthias Johannes Bauer, Professor für Kommunikationsmanagement und Prodekan des Fachbereiches Kommunikation & Wirtschaft.


Mit dem Hochschulzertifikat Public Relations geben haben die Kursteilnehmern das passende Werkzeug zur Hand, um Kampagnen operativ zu managen und ein erfolgreiches Storytelling umzusetzen. Die zwölfmonatige Weiterbildung ist für alle, die schnell und berufsbegleitend zum Kommunikationsspezialisten werden möchten und eine tolle Alternative zum klassischen Master-Studium suchen!


Wer will, der kann!


Entscheidet man sich nach erfolgreichem Abschluss des Zertifikats für das Master-Studium Kommunikationsmanagement kann man sich die bereits erworbenen Credit Points anrechnen lassen. Neben Modulen des General Managements vermittelt der Master Spezialwissen in den Bereichen Strategien des Marken- und Produktmanagement, Kommunikationspsychologie sowie Ideen- und Innovationsmanagement. Zusätzlich können sich Studierende durch Wahlmodule in den Bereichen Eventmanagement, Medienmanagement und Tourismusmarketing ein individuelles Qualifikationsprofil erstellen.


Moderne Lehrmethodik

An der IST-Hochschule lernen zukünftige PR-Manager orts- und zeitunabhängig per Online-Vorlesungen, Online-Tutorien, IST-Webinaren und Studienheften in gedruckter oder digitaler Variante. Ergänzend stehen Präsenzphasen zur Verfügung, in denen Branchenexperten wichtiges Praxis-Know-how vermitteln. Start der Weiterbildung ist immer im April und Oktober.

Interessenten können sich noch für den erstmaligen Start im Oktober 2021 anmelden.


Weitere Informationen gibt es unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 und unter www.ist-hochschule.de/public-relations.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen