top of page

Neue IST-Weiterbildung: „Content Creator – Social Media“ 

Wie man wirkungsvolle Werbestrategien erstellt, Kooperationen aufbaut und welche kaufmännischen Grundkenntnisse notwendig sind, erfahren Interessierte in der neuen Weiterbildung „Content Creator – Social Media“ des IST-Studieninstituts.


Influencer
Elisa Riva Pixabay.com

Um die Welt jetten, sich in Szene setzen, schöne Fotos machen und damit Geld verdienen: Was für Außenstehende nach einem spaßigen Hobby aussieht, ist für Mikro-Influencer harte Arbeit. Und was viele nicht wissen: Um als Content Creator erfolgreich zu werden, zählt fundiertes strategisches und kaufmännisches Know-how.


Hier setzt die neu konzipierte IST-Weiterbildung „Content Creator – Social Media“ des IST-Studieninstituts an:


In kompakten zwei Monaten erfahren die Teilnehmenden, wie sie Produkte, Marken oder Dienstleistungen gewinnbringend positionieren und sich als Influencer ein erfolgreiches Geschäftsmodell aufbauen. Als Dozentin konnte die erfolgreiche Fashion- und Lifestyle-Influencerin Franziska Dully (@franziskaelea) gewonnen werden:


„Die IST-Weiterbildung ist ein großer Schritt in unsere Richtung und zeigt, dass es kein vorübergehender Trend ist, sondern ein ernstzunehmender Beruf.“

Absolventen erlernen effiziente sowie effektive Content-Strategien zu erarbeiten und mit überzeugendem Storytelling eine positive Markenwahrnehmung zu schaffen sowie ihr Engagement zu erhöhen. Anhand von Best-Practice-Beispielen vermitteln Branchenexperten wichtiges Fachwissen, mit dem Kooperationen und intensive Kundenbeziehungen hergestellt und in Verbindung mit wirtschaftlichem Know-how maximale Verkaufsergebnisse erzielt werden können. Der Studienstart ist monatlich.


Alle Informationen zur neuen Weiterbildung

„Content Creator – Social Media“ gibt es hier.


Übe das IST-Studieninstitut Unter dem Motto „Bildung, die bewegt“ bietet das IST-Studieninstitut seit mehr als 30 Jahren berufsbegleitende Weiterbildungen in Form des staatlich zugelassenen Fernunterrichts an. Zur Wahl steht eine Vielzahl an beruflichen Qualifikationen aus den Fachbereichen „Kommunikation & Wirtschaft", Sport & Management“, „Tourismus & Hospitality“, „Fitness“ sowie „Gesundheit & Wellness“. Die angebotenen Abschlüsse reichen von Trainingslizenzen über IST-Diplome bis hin zu öffentlich-rechtlichen IHK-Fachwirt-Abschlüssen. Die Studierenden profitieren beim IST von aktuellem und praxisnahem Fachwissen, von anerkannten Abschlüssen, erfahrenen Dozenten aus der Berufspraxis und einer kompetenten und persönlichen Betreuung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page